Ablauf und Investition

Psychotherapie und Counselling/Coaching:

Erstkontakt

Ihre erste kostenfreie Kontaktaufnahme erfolgt vorzugsweise per E-Mail oder über das Kontaktformular. Hierüber haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen zu schildern und ebenso einen Termin für ein persönliches Erstgespräch zu vereinbaren. Ebenso können Sie hier den Wunsch nach einem ersten Telefonat (max. 30 Minuten) äußern.

Nach dem Erstkontakt erhalten Sie erste Unterlagen (z.B. Einstiegsfragebogen, Counselling-/Coaching-Vereinbarung oder Behandlungsvertrag, ...) per E-Mail oder per Post, die Sie als Vorbereitung auf das vereinbarte Erstgespräch nutzen.


Erstgespräch

Ein persönliches Erstgespräch steht im Rahmen von Psychotherapie oder Counselling/Coaching immer am Beginn einer Zusammenarbeit. Im Erstgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen und erörtern Ihr Anliegen differenzierter. Ebenso besprechen wir die möglichen administrativen und organisatorischen Aspekte unserer Zusammenarbeit. Sofern im Anschluss noch ausreichend Zeit, Lust und Energie zur Verfügung steht, kann bereits ein erstes Sandbild gebaut werden. 

Psychotherapie und Counselling/Coaching finden in der Heilpraktikerpraxis Poslusny (siehe Kontakt) statt.

Folgetermine

Je nach Art und Intensität Ihrer Themen vereinbaren wir am Ende des Erstgesprächs einen oder mehrere Folgetermine. In den Folgeterminen vertiefen wir die Thematik und begeben uns auf den Weg zu Ihrem Ziel. 


Investition


Psychotherapie und Counselling/Coaching:

Die Kosten - oder anders ausgedrückt: Ihre Investitionen - für Privatkunden belaufen sich auf 75€ pro Stunde. Menschen mit geringem Einkommen biete ich die Möglichkeit eines reduzierten sozialen Honorars.

Da Counselling-/Coachingleistungen keine Heilbehandungen darstellen, ist hier grundsätzlich privat zu investieren.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten einer psychotherapeutischen Behandlung bei Heilpraktikern in der Regel leider nicht. Bei privat Krankenversicherten lohnt sich der Blick in den jeweiligen Versicherungsvertrag. Eine etwaige Kostenübernahme sollte vor dem Beginn einer Therapie mit der jeweiligen (privaten) Krankenkasse abgeklärt werden.  

Massage / Aromaölmassage / Mobile Massage:

Ihre Investition für die unterschiedlichen Massageformen mit einer individuell erstellten Öl-Mischung bemisst sich ebenso nach einem Stundensatz von 75,00€. Eine Breuss-Massage inklusive Nachruhzeit nimmt rund 30 Minuten in Anspruch, so dass hierfür ein Honorar von 37,50€ berechnet wird, auch die anderen angebotenen Massageformen werden nach der genutzten Zeit berechnet. Bei einer Dauer von 45 Minuten beträgt Ihre Investition somit 56,25€.

Die Investition für mobile Massagen beträgt 75,00€/Stunde. Bei Buchung mehrerer Stunden durch eine Firma besteht die Möglichkeit einer Preisstaffelung. Eine Stunde: 75,00€/Stunde, zwei Stunden: 70,00€/Stunde, 3 Stunden: 65€/Stunde, 4 Stunden: 60€/Stunde.   


Möglichkeit des sozialen Honorars:

Für Menschen mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, ein soziales Honorar zu vereinbaren. Mehr Informationen dazu sind hier zu finden.