Geschichten im Fenster

Im Schaufenster der Praxis für Psychotherapie, Hochsensibilität, Hochbegabung und manuelle Behandlungen werden regelmäßig Szenen ("Geschichten") im Miniaturformat dargestellt. Nach rund zwei Jahren mit monatlich wechselnden Themen bringt das Jahr 2023 eine Neuerung mit sich: Die Szene "Neubau am Hafen" wird voraussichtlich über mehrere Monate fortgesetzt.  

Hier wird nach und nach einiges passieren: Gebäude mit unterschiedlichen Funktionen werden entstehen, u.a. ein Bike-Center, eine Kirche, eine Boutique, eine Dojo ... es wird auch mal aufregend, wenn z.B. ein Feuer ausbricht, eine Bombe entschärft werden muss oder Einbrecher zu fangen sind ... vielleicht wird auch mal das Training der Wasserrettungshunde zu beobachten sein ... 

Die Geschichten im Fenster animieren erfahrungsgemäß viele Menschen - vom jungen bis ins hohe Alter - am Schaufenster innezuhalten und sich die Szenen anzusehen.

Die "Geschichten im Fenster" sind ebenso ein Hinweis auf die in der Praxis angebotene Sandspieltherapie, eine Methode der Psychotherapie.

Ganz nach dem Motto: "Geschichten im Fenster - Geschichten im Sand".





Viele weitere Fotos aus der Praxis und über die Sandspieltherapie sind auf Instagram zu finden: spielraeume_schaffen

 
 
 
Instagram
LinkedIn